ALLGEMEIN

Egal, welche Sprachen und auf welchem Niveau Sie lernen möchten, bei FOKUS sind Sie immer an der richtigen Adresse!

Sympathische muttersprachliche/bilinguale Trainer

  • Angenehme Lernatmosphäre
  • Kostenlose Einstufung & Bedarfsanalyse
  • Schnelle und flexible Kursorganisation
  • Zielorientierte Unterrichtsprogramme

Wir beraten Sie gerne vor, während und nach dem Training!

Wichtig
Wir von FOKUS Essen/Ruhrgebiet planen und steuern an unserem Standort (ohne eigene Trainingsräume) und trainieren immer ganz bequem bei Ihnen (zuhause, oder in der Firma – kein Reiseaufwand).

SPRACHE FÜR DEN ALLTAG

Sprache für den Alltag

Kommunikation hat viele Facetten:

Lernen Sie andere Menschen verstehen, ihre Sprachen sprechen, aber auch ihre Gesten und Mimik, die in jedem Land etwas Unterschiedliches bedeuten können.

Ausgebildete muttersprachliche Trainer bringen Ihnen nicht nur die Sprache, sondern auch die Kultur ihres Landes näher.

Egal, ob auf Reisen, im Small Talk, mit Freunden oder nach dem Job –

finden Sie für jedes Thema und jede Situation die passenden Worte.

Wir schulen in allen Sprachen…

Englisch, Französisch, Italienisch, Spanisch, Portugiesisch, Deutsch als Fremdsprache, Griechisch, Russisch, Tschechisch, Polnisch, Türkisch, Kroatisch, Ungarisch, Finnisch, Schwedisch, Norwegisch, Holländisch, Dänisch, Japanisch, Chinesisch, Arabisch, Koreanisch, Vietnamesisch

weitere Sprachen auf Anfrage.

QUALIFIZIERUNGEN

Weiterbildung Fremdsprachenkorrespondent(in) Englisch
mit Abschlussprüfung vor der IHK Düsseldorf

Informationen der IHK Düsseldorf finden Sie hier

Notwendige Vorbereitung: durch die Sprachenschule FOKUS in Essen

In international tätigen Unternehmen ist es heute unabdingbar, dass Mitarbeiter nicht nur gut Englisch sprechen, sondern auch betriebliche Hintergründe und Zusammenhänge kennen. Der Unterricht findet deshalb bei FOKUS nur in Englisch statt – mit individueller Betreuung durch unser Trainerteam.

Ziel

Die öffentlich-rechtliche Prüfung vor der IHK Düsseldorf verlangt umfangreiche Kenntnisse über alle Geschäftsvorgänge in international tätigen Unternehmen. Für eine erfolgreiche Prüfung müssen geschäftliche Belange auf dem Sprachniveau C1 (CEF) sowohl mündlich als auch schriftlich beherrscht und nachgewiesen werden.

Zielgruppe

Die Weiterbildung richtet sich an Mitarbeiter/innen des Büromanagements, aber auch an Studierende im dualen System und Auszubildende.

Inhalte

  • Übersetzungen und typische Korrespondenz in Form von Briefen und E-Mails
  • geschäftliche Telefonate
  • Kenntnisse über Warenlieferung im Außenhandel (inkl. INCOTERMS) mit Zahlungsverkehr
  • Verträge, Marketing und Vetriebs-Know-How.

Voraussetzung

Englischkenntnisse ab Level B1 (CEF)

Zur Prüfung ist zugelassen, wer eine mit Erfolg abgelegte Abschlussprüfung in einem anerkannten kaufmännischen, verwaltenden oder dienstleistenden Ausbildungsberuf sowie fremdsprachliche Kenntnisse und Fertigkeiten nachweist oder hinreichende fremdsprachliche und kaufmännische Kenntnisse und schreibtechnische Fertigkeiten erworben hat. Nachweis: durch eine Teilnahmebestätigung über entsprechende Qualifizierungsmaßnahmen oder eine vergleichbare öffentlich-rechtliche Prüfung (IHK).

Dauer der Weiterbildung ca 270 Unterrichtseinheiten (1UE = 45 Minuten)

Einzelunterricht oder Gruppen bis max. 5 Teilnehmer

Kosten FOKUS errechnet ein individuell auf die Teilnehmer zugeschnittenes Angebot